Workshop Frauenpower

10 Module  - jeweils von 18:00 -22:00 Uhr  / mind. 8 Teilnehmerinnen / Kosten pro Modul : 70,-

Die innere Entdeckungsreise zur Kraftquelle Deiner Weiblichkeit!

In unserer heutigen Zeit ist vieles im Umbruch. Alte Regeln und alte Werte zerfallen und neue sind noch nicht da. Über Jahrhunderte haben die Männer in der Familie ihre Werte gelebt und die anderen sich mit eingegliedert. Es ging in der ganzen Geschichte entweder um Matriarchat oder Patriarchat. 

Erstmalig werden die Werte von Männern und Frauen "gleichwertig" behandelt – sind gleich wichtig. Und obwohl wir das wissen, fällt es uns schwer, danach zu leben. Immer noch kommen wir leicht in „richtig“ oder „falsch“ hinein – in „besser“ oder „schlechter“. 

Die 5 Rollen helfen uns, zu entdecken, was gleichwertiges Miteinander sein kann und helfen uns außerdem, neue Rollenbilder zu finden und zu definieren. Wir wissen derzeit nicht, wie die neuen Führungskräfte, die neuen Mütter/Väter, Frauen/Männer, Ärztinnen, Lehrerinnen etc. sind. Leben wir die 5 Rollen im Beruf und im Privatleben, können wir die neu gefundenen Rollenbilder leben und die der anderen respektieren.

Individuum

Wenn wir diese Rolle leben, sind wir in Resonanz mit uns selbst, spüren den eigenen Körper und wissen, was wir brauchen. Wir leben die Vielfalt unserer Gefühle und wählen unsere Gedanken frei. In der Partnerbeziehung fühlen wir uns frei und geborgen zugleich. In betrieblichen Aufgaben haben wir Freude, unser Potenzial und unsere Fähigkeiten zu leben und zu präsentieren.

  • Welche sind deine Fähigkeiten, wie sehen deine Bedürfnisse und Wünsche aus?
  • Wie siehst du dich selbst, dein Selbstwertgefühl?
  • Magst du dich?
  • Was magst du besonders an dir?
  • Wie merkst du, dass du dich in deinem Körper wohl fühlst?
  • Wie redest du mit dir selbst?
  • Wie leicht und wodurch lässt du dich verunsichern?
  • In welcher Weise äußerst du deine Bedürfnisse? Fällt es dir leicht oder schwer?

Frau

In dieser Rolle leben wir als Frau in Resonanz mit   unserer Weiblichkeit, als Mann in Resonanz mit unserer Männlichkeit. Wir genießen unsere Schönheit/Attraktivität. In unserer privaten Beziehung bewahren und verfeinern wir das lebendige Glücksgefühl des ersten Verliebtseins. Bei betrieblichen Aufgaben bereichern sich Frauen und Männer gegenseitig mit ihren speziellen Fähigkeiten – statt das Anders sein zu bekämpfen.

Wie wohl fühlst du dich als Frau? Was heißt für dich „Frau sein“ ? Wie erlebst du deine Sexualität? Wie gehst du mit Nähe und Distanz um?

 

Verantwortung übernehmen: 

  • Wie und wann übernimmst du Verantwortung für andere?
  • Wie fühlst du dich dabei?
  • Was verbindest du mit deiner Rolle als Mutter? (auch ohne Kinder bist du manchmal Mutter für andere)

Verantwortung abgeben:

  • Wie signalisierst du dem Anderen, dass du dich verwöhnen lassen willst? 
  • Wie gut kannst du Bedürfnisse äußern?
  • Wie gut kannst du annehmen? 

Spielen / gleichwertiges Miteinander

In dieser Rolle als „freies Kind“ bewahren wir uns die Neugierde und den spielerischen Entdeckungsdrang unserer Kindheit. In privaten Beziehungen können wir fröhlich und ausgelassen sein. Im betrieblichen Umfeld sind wir in Resonanz im Team als gleichwertiges Mitglied und bringen unsere individuellen Stärken gegenseitig ein.

  • Auf welche Weise und wo nützt du deine Kreativität? 
  • Wann hast du das letzte Mal gespielt? 
  • Was und mit wem?
  • Wie viel Zeit nimmst du dir, um einfach mal mit anderen etwas zu genießen? 
  • Mit welchen Menschen kannst du die Rolle besonders gut leben?
  •  Mit wem lachst du viel, und mit wem kannst du häufig Spaß haben?

Umfeld

In dieser Rolle leben wir in Resonanz mit unserem sozialen Umfeld und mit der Natur. Wir wählen unsere Freunde, sportlichen und kulturellen Aktivitäten und unser soziales Engagement selbst. Wir sind  in privaten Beziehungen in das soziale Netz unseres Umfeldes eingebunden (Freunde, Bekannte, Verwandte, Natur, Sport, Kultur, Politik). 

  • Welche Kontakte hast du außerhalb deiner Familie? Wie sind die Beziehungen zu deinen Verwandten?
  •  Glaubst du, dass sie Einfluss an der Gestaltung deiner Umgebung haben? 
  • Bist du  politisch engagiert oder in einer Interessensgemeinschaft tätig?

Termine Frühjahr / Sommer

11.05. / 25.05. / 08.06. / 22.06. / 06.07. /20.07. 05.08.

17.08. / 31.08. / 14.09.2021

Termine Herbst / Winter

15.09./ 29.09./ 13.10. /27.10. /10.11. /24.11. /16.12.2021

12.01.2022 / 09.02.2022