Pädagogische Assistenzkraft

    Kombinationsausbildung für Krabbelstube, Kindergarten &  Hort ( 1-12 Jahren)


                                          Preis: Ausbildung 1 -  Kindergartenassistentin Preis: 1.960,-  (kann einzeln gebucht werden)

                                          - 100,-  Frühbucherrabatt bis  30.04.2024 

 

                                          Preis: Ausbildung 2 - Hortassistent*in  930,-   (kann einzeln gebucht werden) 

                                                - 100,-  Frühbucherrabatt bis  30.04.2024  

                                 

                                          Kombipreis Pädagogische Assistenzkraft: 2.790,- / - 150,- Frühbucherrabatt bis  30.04.2024  Preis: 2.640,-

In unserer schnelllebigen Zeit, die von raschen Veränderungen geprägt ist, müssen sich Kinder immer schneller entwickeln. 

So steigen auch die pädagogischen Anforderungen an das Fachpersonal, sodass die Ausbildung dazu gesetzlich geregelt wurde.

Diese schöne Aufgabe erfordert viel Energie und Geduld, bietet aber die Möglichkeit, die Entwicklung der Kinder positiv zu beeinflussen und ihnen eine sichere und geborgene Umgebung zu bieten. 

 

Sie sind bei uns richtig wenn:

  • Sie Freude im Umgang mit Kindern haben
  • Ihre Kenntnisse im Bereich Pädagogik
  • Entwicklungspsychologie
  • Erziehungswissenschaften
  • Kommunikation und Konfliktmanagement für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (0-14 Jahre) erlernen möchten.

Diese Kompaktausbildung setzt sich aus 2 Ausbildungen zusammen, die jedoch einzeln gebucht werden können. 

Stundenübersicht:

Ausbildung 1 Kindergartenhelfer*in 

Ausbildung 2 Hortassistenz

Kombinationsausbildung: Pädagogische Assistenzkraft

Download
Stunden Pädagogische Assistenzkraft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.0 KB

Aufgaben:

Kindergartenassistent*innen unterstützen das pädagogische Personal in Kindergärten. Sie betreuen die Kinder in ihren Gruppen, lesen, malen, basteln und spielen mit ihnen und achten dabei auf die sprachliche und kognitive Entwicklung der Kinder. Sie unterstützen bei der Vorbereitung und Durchführung von Projekten,  Aktivitäten und beaufsichtigen sie im Garten und bei Ausflügen. Sie sind auch für hauswirtschaftliche Tätigkeiten, wie etwa Mittagessen herrichten, zuständig. 

Die genauen Aufgaben einer Kindergartenassistent*in sind abhängig von der Größe und Ausstattung des Kindergartens, von der Zusammensetzung und Anzahl der Kinder, sowie von den Vorgaben und Konzepten des Kindergartens.


Kindergartenassistentin - Pädagogische Assistenzkraft

Inhalte:

 

Modul 1:

  • Einführung/ Praxisorganisation/ Praxismappe/ Literatur und Prüfungen (Ablauf)
  • Rechtliche Grundlagen in Kindergärten/ Datenschutz
  • Trennung Arbeit von Pädagoginnen/ Arbeit von Assistentinnen
  • Pädagogische Grundhaltung

Dauer: 6 Stunden 

 

Modul 2:

  • Entwicklungspsychologie (Kinder von 1-12 Jahre)
  • Reinlichkeit (Loslassen können- Beziehungsaufbau)
  • Schlafen (Muss jedes Kind schlafen?- zeitgemäß Arbeiten mit Kindern)   
  • Gesundheitslehre und Ernährung  

Dauer : 18 EH 

 

Modul  3:

  • Bildungsrahmenplan
  • Sprachförderung – Bilderbücher als Werkzeug
  • Mathematische Frühförderung

Dauer: 16 EH

 

Modul 4:

  • Kommunikation
  • Spielförderung / Arbeiten mit Materialien (Bewegungserziehung, Musik, Kreatives Gestalten) Feste im Jahreskreis
  • Elternarbeit (Rolle Pädagogin vs. Pädagogische Assistenzkraft)

Dauer: 8 EH 

 

Modul 5:

  • Praxismappe vorstellen und Prüfung 

Dauer: 6 EH 

 

Abschluss: Diplomprüfung - Kindergartenhelfer*in (Arbeitsumfeld Kindergarten & Krabbelstube) 

Umfang: 50 EH Präsenzunterricht, 50 EH Praktikum, 15 EH Gruppensupervision, 5 EH Einzelselbsterfahrung 


Aufschulungslehrgang: Pädagogische Assistenzkraft für Schulen & Horte  – Assistenz für Freizeitpädagogik  6-12 jahre


Praktikum:

 

Für einen Abschluss benötigen Sie insgesamt 60 Praktikumsstunden die sich wie folgt zusammenstellen:

30 Stunden im Kindergarten 

30 Stunden in Hort- oder Freizeiteinrichtungen 

 

Bei Abschluss beider Module erhalten Sie das Diplom zur: 

 

Pädagogische Assistenzkraft für Kindergarten, Hort & Krabbelstube 

 


Voraussetzungen für den Abschluss:

  • mind. 80 %ige Anwesenheit im Präsenzunterricht
  • mündliche und praktische Abschlussprüfung
  • Nachweis über 60 Stunden Praktische Umsetzung 
  • Peergroup
  • Nachweis über einen externen Erste-Hilfe-Grundkurs (16h nicht verpflichtend, jedoch erwünscht).

Praxistag - Erlebnistag

16.05.2024 von 14:00 -20:00 Uhr  

 

Dieser zusätzlich buchbare Praxistag mit intensiven probieren, gestalten und üben hilft, mehr Sicherheit für die künftige Aufgabe zu erlangen.

Preis: 240,-  

 

Modul 1:

Rechtliche Grundlagen Horte

Infos Praktikum Hort

Unterschied Hort und Ganztagesschule

Rolle der Päd. Vs. Rolle FZP/ Assistentin in Integrationsgruppe

 Kommunikation 

Dauer: 8 Stunden

 

Modul 2:

Entwicklungspsychologie 6-12 J.

Bildungsrahmenplan- Ideen, Angebote    

Dauer: 10 Stunden 

 

Modul 3:

Leseförderung

Deutschförderung (Lesepass, Bewegungsspiele für die Sprachförderung)

Mathematische Förderung (Ein mal eins, Bewegungsspiele, etc.)

Hausübung

(Legasthenie/ Dyskalkulie)

Dauer: 14 Stunden

 

Modul 4:

Medienerziehung (Smartphone, Smartwatch, YouTube, Tiktok und Co)

Vorsicht: "Mobbinggefahr"

Spiele und Material

Dauer: 12 Stunden 

 

Modul 5:

PRX= Praxismappe vorstellen und Prüfung 

Dauer: 6 Stunden 

 

Abschluss:  PÄDAGOGISCHE ASSISTENZKRAFT, FREIZEITPÄDAGOG*IN 


 Teilnahme-Voraussetzungen: 

  • Positiver Pflichtschulabschluss
  • gute Deutschkenntnisse mind. B1 Niveau

 

Achtung:

Wir haben einen begrenzte Teilnehmerzahl! Die Plätze werden nach Einlangen der Anmeldungen vergeben.

Förderung möglich!

Für Personen mit Hauptwohnsitz in OÖ seit mind. 6 Monaten zu Kursbeginn ist eine Förderung von (60% der Kurskosten) möglich! Nähere Infos dazu unter: Bildungskonto OÖ