GFK Coach

gewaltfreie Kommunikation - Schwerpunkt Empathie

Lehrgangsleitung: Astrid Miller, MSc - anerkannte Trainerin Fachverband Gewaltfreie Kommunikation

Start: 6. September / Preis: 2.560,- 

abzüglich 100,- Frühbuher-Rabatt bis 31.05.2024 - Preis: 2.460,-


kostenloser Online-Infoabend am 29.04.2024 


Unter diesen Link kann man sich auch als Interessent*in bereits vormerken lassen:

https://forms.office.com/e/MUVm0d1gzB


Modul 1 

GFK-Basislehrgang  

 

Für welche Personen ist diese Ausbildung geeignet:

Personen und Berufsgruppen die die gewaltfreie Kommunikation in ihrem beruflichen als auch privaten Alltag integrieren möchten. Idealerweise für Pädagogen*innen, Lehrer*innen, Leiter*innen, Angestellte in sozialen Berufen und für alle Menschen, die ihre kommunikativen Fähigkeiten durch gewaltfreie Kommunikation erweitern, sich spezialisieren und künftig gewaltfreie Kommunikation  (GFK) anwenden möchten.       

 

Inhalte:

  • Definition, Herkunft der GFK
  • Ziele der GFK - Sinn / Nutzen der GFK für das private bzw. berufliche Leben
  • Notwendigkeit und Wertigkeit von Empathie
  • Verbindung zur GFK - Modell der GFK
  • Schritte des Modells genau kennenlernen und anwenden können: Beobachtung, Gefühle, Bedürfnisse, Bitte
  • 3-Säulen / Wege der Umsetzung der GFK: Selbstausdruck, Selbstempathie und Empathie, Kennenlernen und erste Schritte der Anwendung 

Die Ziele des Basislehrgangs sind:

Basislehrgang-Modul 1

  • Sie wissen, woher die GFK kommt und welche Ziele sie verfolgt.
  • Sie erkennen, den Sinn und Nutzen der GFK.
  • Sie wissen Bescheid, warum Empathie gerade jetzt wichtig ist und in der Zukunft einen neuen Stellenwert bekommen wird.
  • Sie kennen das 4-Schritte-Modell der GFK und können es sicher anwenden.
  • Sie haben Sie erfahren, welche Wege und Möglichkeiten es zur Umsetzung der GFK gibt.

Zeiten / Modul 1 - Basislehrgang 2024

  • 06.09.2024  / 15.30 bis 19.45 Uhr online
  • 07.09.2024 in Präsenz in Linz-Leonding / 9.00 bis 18.00 Uhr
  • 12.09.2024  / 18.30 bis 21.00 Uhr online
  • 23.09.2024 / 18.30 bis 21.00 Uhr online
  • 04.10.2024 / 15.30 bis 20.00 Uhr online
  • 05.10.2024 / 09.00 bis 18.00 Uhr online
  • 14.10.2024 /  18.30 bis 20.30 Uhr online
  • 28.10.2024 / 18.30 bis 20.30 Uhr online
  • 15.11.2024 /   16.30 bis 20.00 Uhr online
  • in der KW 38, 39, 41, 43 und 45 gibt es ein Selbststudium von 10 Stunden 

Stundenausmaß vom Modul 1 :

  • 28 Stunden Online
  •     8 Stunden Präsenz
  •  10 Stunden Selbststudium                                                                                                                                                                    Gesamtlänge:   46 Stunden 

 Abschluss:

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung für den GFK-Basislehrgang.

 

Kosten für Modul 1:   890,-  inkl. Unterlagen 

 


Modul 2 

GFK-Practitioner /Schwerpunkt Empathie

 

Für wen ist Modul 2 geeignet:

Alle, die bereits Modul 1 absolviert haben.  Personen / Berufsgruppen die Sicherheit gewinnen möchten, um mit  Herausforderungen besser umgehen zu können.  Personen / Berufsgruppen die die GFK als Deeskalations- und Konfliktlösungsinstrument kennen lernen möchten.  Personen / Berufsgruppen, die den Wert von Empathie für sich selbst und im Umgang mit anderen Menschen erkennen und diese sicher anwenden möchten.

 

Inhalte:

  • GFK sicher anwenden können, auch in herausfordernden Situationen
  • Umgang mit starken Emotionen
  • GFK als Deeskalations- und Konfliktlösungsinstrument kennen lernen
  • Stellenwert von Empathie für die Konfliktlösung bzw. Gewaltprävention
  • aktives Zuhören und Empathie anhand der GFK intensiv üben
  • Selbstempathie und Selbstwirksamkeit anhand der GFK

 

Die Ziele des Practitioner Lehrgang 

von Modul 2 sind:

 

  • Sie erfahren, wie sie die GFK auch in herausfordernden Situationen mit Sicherheit anwenden können
  • Sie lernen warum Empathie so wesentlich ist zur Deeskalation bzw. Konfliktlösung und wie diese anhand der GFK funktioniert
  • Sie üben das aktive Zuhören und Empathie anhand der GFK
  • Sie erfahren, wie Sie in eine liebevolle bzw. einfühlsame Verbindung zu sich selbst treten und selbst wirksam bleiben

 

 Stundenausmaß vom Modul 2 :

  •  21 Stunden Online
  •      7 Stunden Präsenz
  •  10 Stunden Selbststudium                                                                                                                                                                Gesamtlänge: 38 Stunden

Abschluss:

Nach dem erfolgreichen Abschluss (Anwesenheit mind. 85%) erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung

zum GFK Practitioner  / Schwerpunkt Empathie. 

 

Kosten für Modul 2:  850,- inkl. Unterlagen 

  

Modul 2  von Jänner - März 2025  / Zeiten und Termine zu Modul 2 folgen.

 


Reflexionstag

Zwischen Modul 2 und Modul 3 wird es im April 2025 einen

freiwilligen Reflexions- bzw. Erfahrungsaustausch geben - Datum folgt.

 

jeweils Freitag von 16.00 bis 20.00 / 4h 

Kosten 84,-  inkl. MwSt.

 


 

Modul 3

GFK-Coach / Schwerpunkt Empathie

 

Für wen ist Modul 3 geeignet:

für alle Teilnehmer*innen aus Modul 1 und Modul 2. Personen / Berufsgruppen die die GFK in ihrem Berufsumfeld integrieren und andere Kolleg*innen / Gruppen damit coachen und unterstützen möchten. Personen / Berufsgruppen die aktiv mit der GFK zu einem wertschätzenden Miteinander (ob privat oder beruflich) einen wichtigen Beitrag leisten möchten.

Für Personen / Berufsgruppen die gerne die Haltung der GFK auch nach der Ausbildung in ihr Leben integrieren möchten.

 

Inhalte:

  • GFK-Schlüsselunterscheidungen kennen lernen
  • aus dem GFK-Tool die passende Methode wählen und sicher umsetzen
  • das Modell der GFK anderen Menschen / Gruppen erklären und coachen können
  • Gruppen / Kolleg*innen anhand der GFK unterstützen
  • die GFK im eigenen beruflichem Umfeld integrieren
  • Empathie als wichtige Fähigkeit, für ein menschliches und wertschätzende  Miteinander tiefgehend begreifen
  • die verbundene Haltung der GFK verstehen

 

Die Ziele des GFK-Coach

von Modul 3 sind:

 

  • Sie wissen über die Schlüsselunterscheidungen in der GFK gut Bescheid.
  • Sie können aus den Möglichkeiten der GFK die passende Methode wählen und sicher umsetzen.
  • Sie wissen, wie sie die GFK in Ihrem beruflichen Umfeld integrieren können.
  • Sie haben Ansätze erhalten, wie Sie auch Kolleg*innen / Gruppen anhand der GFK coachen und unterstützen können.
  • Sie verstehen den Stellenwert von Empathie, die Haltung der GFK und sind bereit diese auch nach der Ausbildung zu vermitteln. 

Modul 3  von Mai - Juni 2025  / Zeiten und Termine zu Modul 3 folgen.

 

Stundenausmaß vom Modul 3 :

22 Stunden Online

  4 Präsenzstunden 

   8 Stunden Selbststudium

  Gesamt:  34 Stunden

Feedback Gespräch:

Am Ende des Modul 3, gibt es noch ein Feedback-Abschlussgespräch mit der Leitung der Ausbildung (darüber werden Sie zu Beginn des Modul 3 genau informiert). 

 

Abschluss:

Nach erfolgreichem Abschluss der Module, erhalten Sie ein Zertifikat zum GFK-Coach mit Schwerpunkt Empathie

 

Kosten für Modul 3:  820,-  inkl. Unterlagen 

Modul 3  von  Mai - Juni 2025  / Termine zu Modul 3 folgen.

 

 

Info:

Der Aufwand für Modul 1 / Modul 2 / Modul 3 beträgt  118 Stunden (ohne Reflexionstag) 

Für das Zertifikat ist in den einzelnen Modulen eine Anwesenheit von 85%  erforderlich